Events

Lesungen, Konzerte, Musik.

Sonderveranstaltungen wie das ClubECK mit DJ und Cocktails, Lesungen, Poetry-Slams auf offener Straße im Neutor oder kleine Konzerte der Musikschule: Das 3ECK hat immer wieder Highlights im Programm, über die wir auf dieser Seite informieren.

Der Zugang zum 3ECK ist immer kostenfrei. Es besteht keine Verzehrpflicht. Bei ausgewählten Veranstaltungen kann es Eintrittsgebühren/Tickets geben oder eine Anmeldung per E-Mail (3eck@borken.de) ist notwendig. Veranstaltungsideen und Ideen zu neuen Formaten sind jederzeit herzlich willkommen. Kommt vorbei oder schickt uns eine E-Mail.

Jazz-Session im 3ECK; Fotorechte: Joël Notthoff

Kulturstammtisch 3ECK & FARB

MITTWOCH, 15.02. / 17.05. / 30.08. / 15.11. – 18:30 – 20 UHR

Das FARB Forum Altes Rathaus Borken und 3ECK laden einmal im Quartal ehrenamtlich engagierte Personen und interessierte Kulturschaffende zum gemeinsamen Kulturstammtisch ein.

Der perfekte Einstieg in ein kulturelles Ehrenamt – der Stammtisch bietet in lockerer Atmosphäre die Gelegenheit, erste Fragen zu stellen, Informationen zu erhalten und sich mit anderen Teilnehmenden auszutauschen. Auf Wunsch können eigene Interessensschwerpunkte angesprochen oder neue Ideen vorgestellt und entwickelt werden. Keine Anmeldung notwendig. Der Eintritt ist frei.

Jazz-Session im 3ECK; Fotorechte: Joël Notthoff

KABARETT MIA PITTROFF

DONNERSTAG, 16. FEBRUAR 2023 – 19:30 UHR

“Wahre Schönheit kommt beim Dimmen“ mit Mia Pittroff am Donnerstag, 16. Februar 2023, 19:30 Uhr im 3ECK.

Kabarett im “Wohnzimmer“: Das 3ECK begrüßt im Februar die ge­bür­tige Fränkin Mia Pittroff in Borken. Sie schnappt ihre treff­sicheren Be­ob­ach­tungen und Pointen immer da auf, wo sie sich gerade bewegt: zwischen Provinz und Großstadt, Dialekt und Hochdeutsch, zwischen Kindern und Karriere und nicht zuletzt zwischen den Jahren. Die Wahlberlinerin lässt sich nicht verorten und in keine Kabarett-oder-Comedy-Schublade stecken! Sie ist einfach da und ihre schönen, poetischen und nachdenklichen Beobachtungen sollte man nicht verpassen.

In Borken gastiert Sie mit ihrem aktuellen Programm “Wahre Schönheit kommt beim Dimmen“: Warum ist der Ingwer der Messias unter den Knollengewächsen? Warum ist “Do what you love and love what you do!“ der Fluch unserer Generation? Wie erklärt man einem fünfjährigen Kind, dass es auf einem Park-und-Ride-Parkplatz keine Ponys gibt? Und warum sind junge Eltern auf dem Weg in den Zoo aufwendiger ausgerüstet als Reinhold Messner auf dem Weg zum Nanga Parbat? Und während selbst Nachbars Goldfisch seinen eigenen Beauty-Kanal auf Youtube pflegt, stellt Mia Pittroff ganz lakonisch fest: Wahre Schönheit kommt beim Dimmen.

“Mia Pittroff linst mit einer hochgezogenen Augenbraue durch die Gesellschaftslupe, tänzelt vergnügt an ihre Staffelei und pinselt eine herrlich absurde, subtile bis subversive Collage. Fabelhaft!“ ­- Bonner Generalanzeiger

Tickets (ab dem 16.1.23 verfügbar): 15 EUR, 10 EUR ermäßigt. Bitte Anzahl der gewünschten Karten und Name an 3eck@borken.de senden. Bezahlung an der Abendkasse. Der Einlass beginnt um 19 Uhr. Informationen hierzu unter www.borken.de/3.OrtBorken.

Jazz-Session im 3ECK; Fotorechte: Joël Notthoff

Wanderausstellung “Nicht böse gemeint”

MITTWOCH, 01.03 – SAMSTAG, 04.03.2023

Eine Ausstellung zum Thema Anti-Rassismus sowie Antidiskriminierung. In Kooperation mit der Integrationsagentur mit dem Schwerpunkt Antidiskriminierungsarbeit des Caritasverbandes Borken und der Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit des Roten Kreuz im Kreis Borken. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Informationen folgen.

Jazz-Session im 3ECK; Fotorechte: Joël Notthoff

Krimi-Autorenlesung “Ostwestfalenherbst”

DONNERSTAG, 09. MÄRZ 2023 – 19:30 Uhr

Am 09. März 2023 gastiert Autor Markus Blank um 19:30 Uhr im 3ECK und bringt mit seinem Regionalkrimi “Ostwestfalenherbst“ eine Mischung aus Kleinstadtrealität und Mafia-Story mit, garniert mit einer Prise Lokalkolorit.

Aufgewachsen im lippischen Lüdge kennt der Autor Markus Blank die Kleinstadt, in der sein rasanter Roman spielt, in- und auswendig. Portraitiert wird der Ort in seinem Buch mit einem humorvollen Hang zum Absurden: “Gangsterclan trifft Kleinstadtrealität“ bildet die Grundlage für einen rasant-lustigen Plot.

In “Ostwestfalenherbst” geht es um die Verfolgungsjagd zwischen einem Hamburger Mafiaclan und der lippischen Polizei. Denn als die erfolgreiche Hamburger Modedesignerin Jessica Hase merkt, dass sich ihr Lebensgefährte nicht nur mit der Mafia eingelassen hat, sondern auch noch dumm genug war, sie zu bestehlen, ist Jessica selbst längst zur Zielscheibe geworden. Überhastet bricht sie in das ostwestfälische Lügde auf, um sich in ihrer alten Heimat zu verstecken. Aber die Mafia schläft nicht, und so wird das beschauliche Ostwestfalen-Lippe zur rasanten Drehscheibe im Kampf auf Leben und Tod …

Markus Blank (*1979 in Lügde) legt mit “Ostwestfalenherbst“ seinen ersten Roman vor. Er lebt in Münster und arbeitet als Grundschullehrer in Hamm.

Tickets: 15 EUR, 10 EUR ermäßigt. Bitte Anzahl der gewünschten Karten und Name an 3eck@borken.de oder 02861/939 665 senden. Bezahlung an der Abendkasse. Der Einlass beginnt um 19:00 Uhr.

Jazz-Session im 3ECK; Fotorechte: Joël Notthoff

Fotoausstellung “We for India”

SONNTAG, 12.03. – MITTWOCH, 22.03.2023

Indien, ein Land mit mehr als 1,4 Milliarden Einwohnern, verbunden durch Gastfreundschaft und ein Lächeln im Gesicht. Selbst absolute Armut der Menschen hält sie nicht davon ab, den Glauben an das Gute zu verlieren.

Begeben Sie sich auf eine visuelle Reise durch die Facetten Indiens mit Christian Reisener und seinem Projekt ,,We for India“, welches Schülergruppen seit 2017 unvergessliche Erfahrungen in diesem Land bietet und zugleich Hilfsprojekte konkret unterstützt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen folgen.

Jazz-Session im 3ECK; Fotorechte: Joël Notthoff

Song-Writing-Workshop mit “LoveMusicDuo”

SONNTAG, 26. MÄRZ- 11-18 Uhr

Für alle kreativen Köpfe, die gerne Songs schreiben würden, aber nicht genau wissen wie sie anfangen sollen, bieten “LoveMusicDuo“ einen ganztägigen Song-Writing-Workshop im 3ECK an. Am Sonntag, 26. März geben die Singer-Songwriter Katrin Dönnebrink und Bo Moelker konkrete Tipps, wie man einen Liedtext schreibt und die Musik dazu komponiert. Zur Einstimmungen und Inspiration beginnt der Workshop mit einem Mini-Konzert des Duos.

Tickets: 15 EUR, 10 EUR ermäßigt.

 

Jazz-Session im 3ECK; Fotorechte: Joël Notthoff

WOHNZIMMERKONZERT LARA MBAYE

DONNERSTAG, 20. APRIL 2023 – 19:30 UHR

Lara Mbaye verbindet als Sängerin sowohl ihre deutschen als auch senegalesischen Wurzeln und lässt die kulturellen Kontraste und Gemeinsamkeiten mit in ihre Musik einfließen. Als internationale Sängerin führten ihre Konzerte sie in viele Städte, auf ungewöhnliche Bühnen und zu Festivals. In ihrer Jugend war die Musik für sie ein kreativer Ausbruch von festen Strukturen.

Ihre Musik findet eine Balance zwischen Dynamik und auch ruhigeren Melodien, in denen die Lyrik musikalisch untermalt wird und Entspannung im Vordergrund stehen. Sie lädt vielseitige Musikerinnen und Musiker auf die Bühne ein und kann dadurch eine ganze Fülle an unterschiedlichsten Eindrücken musikalisch vereinen. Die eigenen Lieder werden immer mit einer souligen Stimme und ungewöhnlichen Rhythmen untermalt.

Eine Platzreservierung für 15€/10€ ermäßigt pro Person ist im Voraus aufgrund der begrenzten Plätze per E-Mail 3eck@borken.de oder telefonisch unter 02861 939 665 erforderlich, zahlbar beim Einlass. Einlass beginnt ab 19 Uhr vor dem 3ECK, Neutor 3 in Borken.

copyright: lisa pictures

IMPROTHEATER PENG! – KOSTENFREIE WORKSHOPS

Termine: 22.04., 29.04., 13.05., 20.05., 26.05. & 03.06.,

Jeweils 15.00 – 17.00 Uhr

Kostenfreier Workshop im Rahmen des Förderprogramms 3. Orte.

Theater bedeutet für viele: Texte, Drehbuch und Kostüme. Doch was, wenn wir genau das alles streichen und ohne Regie auf die Bühne gehen? Wir müssen improvisieren!

Improtheater bietet die Möglichkeit, der eigenen Phantasie freien Lauf zu lassen und durch Kooperation ungeahnt schöne Bilder, Geschichten, Figuren und Momente zu erschaffen. In diesem Kurs lernst Du die wichtigsten Grundlagen des Improtheaters und entwickelst deine darstellerischen Fähigkeiten:

– Spontaneität und Kooperation im szenischen Kontext

– Bewegung, Stimme und Sprache als Instrument für Figuren

– Spielformate und Szenenarbeit im Improtheater

Abschluss des Kurses bildet eine (freiwillige!) Aufführung am Samstag, 03.06. Im Anschluss wird das Stück “Improkratie“ durch das Ensemble von Peng! Impro (www.peng-impro.de) aufgeführt.

Die Dozierenden von Peng! aus Münster:

Laura Berkemeyer: Doktorandin der Psychologie mit einigen Impro-Hummeln im Hintern. Seit 2017 Mitglied bei Peng! und regelmäßig bei Impro-Workshops und Festivals, wie als Trainerin beim New-Zealand-Improv-Festival, www.laura-berkemeyer.de.

Christian Berlin: Theaterpädagoge und Schauspieler mit Impro-Leidenschaft. Gründungsmitglied von Peng! und seit 2016 regelmäßige Auftritte auch solo oder mit Künstlerinnen aus Münster, www.christian-berlin.de.

Peng! Improtheater: Modernes, schnelles und klischeefreies Improtheater aus Münster. Monatliche Shows in der F24, der Trafostation sowie bei improvisierten Stadtspaziergängen, Open-Airs oder im Museum.

 

copyright: lisa pictures

OPEN-AIR-POETRY-SLAM

DONNERSTAG, 11. MAI 2023 – 19 UHR

Am Donnerstag, 11. Mai 2023 um 19 Uhr treten Slam-Künstlerinnen und -Künstler zum verbalen Schlagabtausch draußen auf der Bühne vor dem 3ECK gegeneinander an. Bewaffnet mit ihren besten Texten, kämpfen sie um die Wertungspunkte, die eine Publikumsjury vergibt. Zwei von ihnen bestreiten schließlich das Finale. Wer am Ende als Siegerin oder Sieger vor Freude im 3ECK springt, entscheidet das Publikum dann per Applauswertung. Moderiert wird der Poetry Slam vom Power-Duo Claudia Wiemer und Claudia Kociucki. Der Poetry Slam findet bei gutem Wetter auf der Bühne vor dem 3ECK statt. Der Einlass beginnt ab 18:30 Uhr. Bei schlechtem Wetter zieht die Veranstaltung in die Remigius Bücherei. Bitte dazu unsere Website beachten!

Eine Platzreservierung für 15€/10€ ermäßigt pro Person ist im Voraus aufgrund der begrenzten Plätze per E-Mail 3eck@borken.de oder telefonisch unter 02861 939 665 erforderlich, zahlbar beim Einlass. Einlass beginnt ab 18:30 Uhr vor dem 3ECK, Neutor 3 in Borken.

copyright: lisa pictures

IMPROTHEATER PENG! – SZENEN UND GESCHICHTEN AUS DEM NICHTS & IMPROKRATIE

SAMSTAG, 03. JUNI 2023 – AB 18 UHR

Werkschau der Teilnehmenden aus dem Improvisationstheater-Workshop und anschließende Aufführung von “Improkratie“ durch das Ensemble von Peng!Improtheater

Werkschau – 18 UHR

Alles. Neu. Immer. Peng! spielt Theater – aber ohne Drehbuch und Probe. Peng! erzählt Geschichten, spontan aus dem Nichts und Du führst Regie: Du bestimmst Orte, Emotionen oder Beziehungen für die nächste Szene. Jede Show ein Unikat. Was kommt dabei raus: Top? Flop? Alles! Eine große Herausforderung für Peng! und eine extrem gute Zeit für Dich.

Improkratie – 19 UHR

Das Spiel mit dem Leben: In einer Welt, in der es um’s Gewinnen geht, stellt Ihr uns die Weichen. Schicksalsschläge? Liebesglück? Improvisierte Lebenswege mit echten Entscheidungen. Laura und Christian von Peng! Impro aus Münster lieben das Spiel mit dem Leben. Gesellschaftskritik in Kombination mit körperlichen Figuren, Comedy und ehrlichem Spiel zeichnen sie aus.

Über Peng! Impro:

Elf junge Köpfe aus Münster spielen seit 2013 Improtheater in und um Münster. Bei allen Shows von Peng! gilt: Niemand muss auf die Bühne oder sonst irgendwie mitmachen. Weil Peng! selber Shows blöd findet, die Gäste vorführen oder bloßstellen, macht Peng! das auch definitiv nicht mit seinen Gästen.

 

Jazz-Session im 3ECK; Fotorechte: Joël Notthoff

SONG-SLAM MIT DEN KIEZPOETEN

DONNERSTAG, 15. JUNI 2023 – 19 UHR – 3ECK

Nichts in der Luft außer Hände, Melodie und Rhythmus – am 15.06. kämpfen drei Singer/Songwriter*innen im 3ECK mit selbstgeschriebener Musik um die Gunst des Publikums und hauen den Besucherinnen und Besuchern durch die Aussicht auf Ruhm, Fame und Applaus motiviert ihre Tracks um die Ohren. 7 Minuten Zeitlimit, nur eigene Songs und ein Musikinstrument – mehr ist nicht erlaubt. Moderatorin und Slammerin Anna Lisa Azur führt durch die Veranstaltung und bringt  neben Singer-Songwriterin Carla (Debut Single “Perfect Strangers“ 2021), Straßen- & Loopkünstler Daikan und Musiker und Entertainer Marcel Mendle aka. Matze mit. Im Stil eines Poetry-Slams mit Musik und Gesang erwartet die Besuchenden ein kurzweiliger Abend!

Eine Platzreservierung für 15€/10€ ermäßigt pro Person ist im Voraus aufgrund der begrenzten Plätze per E-Mail 3eck@borken.de oder telefonisch unter 02861 939 665 erforderlich, zahlbar beim Einlass. Einlass beginnt ab 18:30 Uhr vor dem 3ECK, Neutor 3 in Borken.